Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Schon 28.890.008 Besucher
und 69.077.562 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
aktiv für gesunden Schlaf

Schlafprodukte

- Promotion -

Lichttherapie, das wirksamste Mittel gegen saisonal abhängige Depressionen

15.11.2007 von Frank Chudoba

Foto © Sanalux

Während der dunklen Jahreszeit kommt es bei immer mehr Menschen zu allgemeinen Verstimmungen, zum Winterblues oder zu saisonal abhängigen Depressionen (SAD). Wir gehen am Morgen, wenn es dunkel ist, zur Arbeit und kommen am Abend in der Dunkelheit wieder nach Hause. Den ganzen Tag über sitzen die meisten im Büro oder arbeiten in Hallen ohne Tageslicht. Das Ergebnis: Wir bekommen zu wenig Licht! Die Retina im Auge nimmt den Lichtimpuls auf und gibt ihn an die Zirbeldrüse weiter. Die Zirbeldrüse reguliert unseren gesamten Melatoninhaushalt und ist dadurch für unsere Stimmung zuständig. Ob es uns also mental gut oder schlecht geht, hängt von der Ausschüttung des Melatonins im Körper ab. Im Winterhalbjahr, wenn zu wenig Licht auf die Retina fällt, kommt es bei vielen Menschen zu

Weiterlesen ...




Kraftquelle Schlaf

16.08.2016

Jürgen Körner klärt in „Kraftquelle Schlaf“ über die Folgen von Schlafmangel auf und zeigt, was man gegen Schlaflosigkeit und Schlafstörungen unternehmen kann.

Erholsamen Schlaf gibt es nicht auf Bestellung – weder im Internet noch im Supermarkt. Das Schlaf-Drittel unseres Lebens hat enorme Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Rund ein Drittel der Bevölkerung leidet unter Schlafstörungen und Schlafmangel. Dabei gibt unsere schlaflose 24-Stunden-Gesellschaft den Takt vor. Die Folgen ständiger Erreichbarkeit über E-Mail, Smartphone, Tablet & Co., zunehmender Verkehrslärm, Stress am Arbeitsplatz, die multimediale Reizüberflutung unserer Sinne lassen uns auch während der Schlafenszeit nicht mehr zur Ruhe kommen.
 
Auf Dauer macht nicht erholsamer Schlaf dick, dumm und krank. Er senkt sogar unsere Lebenserwartung. Dabei ist es so einfach, sein eigenes Schlafglück zu befördern. Jürgen Körner möchte mit seinem Buch „Kraftquelle Schlaf“ jedoch nicht nur denjenigen, die ihren Schlafmangel bereits erkannt haben, helfen, sondern allen Lesern zeigen, wie sie ihre Nachtruhe verbessern können, um dadurch im Leben mehr Energie und Lebensfreude zu erlangen.
 
„Kraftquelle Schlaf“ von Jürgen Körner zeigt Lesern, wie sie trotz aller Herausforderungen des Alltags die Nacht in eine Oase der Ruhe und Erholung verwandeln können. Leser erfahren in seinem informativen Ratgeber, warum unser Schlaf so wichtig ist und welche Probleme wir nachts beim Ein- und Durchschlafen haben können. Wenn man die Ursache der Schlafprobleme kennt, kann man auch etwas gegen diese unternehmen. Wenn wir unser kostenloses Schlaf-Abo für mehr Lebensglück erkannt haben und es in der für uns optimalen Art und Weise verwenden, erleben wir mehr Freude und Lebensqualität – und den besten Schlaf unseres Lebens.
 
„Kraftquelle Schlaf“ von Jürgen Körner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-2101-0 zu bestellen.  




Third of Life: Funktionswäsche für die Nacht

05.03.2015

Foto © Third of Life

Das Bett- und Schlafklima setzt sich aus zahlreichen Komponenten zusammen. In ihrem Zusammenspiel können sie die Schlafqualität nachhaltig verbessern, und sei es nur um Nuancen, die sich langfristig bemerkbar machen. Auch immer mehr Hersteller von Produkten rund um den Schlaf werden hierauf aufmerksam – sei es, dass die Matratzen ergonomisches Liegen ermöglichen oder dass Zudecken und Bezüge atmungsaktiv und temperaturregulierend funktionieren. 

Weiterlesen ...



Mit Humor geht das abendliche Einschlafen viel leichter

21.12.2009 von Frank Chudoba

weiß auch die Schlafkampagne und hat zwei neue und andersartige Schlafhelfer für einen guten Schaf unter die Lupe genommen.

Weiterlesen ...



FID Verlag entwickelt Schlaftrainings-Programm für zu Hause

16.06.2011 von Markus Kamps

Guten Schlaf kann man lernen
Rund zwei Drittel aller Deutschen leiden unter Schlafstörungen. In ihrer Verzweiflung greifen viele von ihnen zu Schlaftabletten. Diese unterdrücken jedoch den erholsamen Tiefschlaf und führen schnell zur Abhängigkeit, sagt der FID Verlag, ein Fachverlag für Gesundheitswissen.

Weiterlesen ...