aktiv für gesunden Schlaf
Schon 30.395.407 Besucher
und 70.662.052 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

- Promotion -
Rekordunterstützung in der Sendung - Höhle der Löwen

smartsleep® - Schlaf Dich fit

19.09.2018 von Markus Kamps

Foto © Schlafkampagne UG
 
Schon seit einiger Zeit beschäftigen wir uns mit Schlaftrunks. Dabei liegt unserer Redaktion auch das Produkt smartsleep® für eine Berichterstattung vor. Und irgendwie hat es bis heute niemand von uns geschafft, das Produkt einen Selbsttest zu unterziehen und darüber zu berichten. Und was passiert? Über Nacht überflutet eine Innovationsmeldung, ausgelöst durch die Sendung die Höhle der Löwen, die Medien.
Anmerkung an die Redaktion: Produkte das nächste mal schneller testen! Wir berichteten bereits über Schlaftrunks von Third of Life und Sleep ink - demnächst dann auch smartsleep®. 
 
Hintergründe zu Smartsleep 
Schlafforscher der Harvard Universität (Boston/USA) haben in Zusammenarbeit mit dem in Deutschland ansässigen Unternehmen Smart Sleep ein neuartiges Nahrungsergänzungsmittel für einen erholsamen Schlaf entwickelt. 
 
Details zu den Inhalten von Smartsleep
Hierbei handelt es sich um einen Nährstoff-Cocktail aus Kreatin, Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren.
Durch diese Kombination sollen die Erholungsprozesse im Schlaf unterstützt und die Regeneration von Körper und Geist beschleunigt werden. Das Supplement ist vegan, gluten- und laktosefrei und enthält laut dem Hersteller keine Wirkstoffe die abhängig machen.
 
Der Kopf Hinter Smartsleep
Der Schlafforscher und gleichzeitig auch Gründer von Smart Sleep Herr Markus Dworak, konnte die Investoren Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel von seinem Nährstoff-Cocktail überzeugen. Sie werden smartsleep® mit 1,5 Millionen Euro unterstützen.
 
Die Wirkweise von Smartsleep
Das Produkt basiert auf zwei Komponenten. Zum einen ein liquidartiger "Schlafdrink" und zum anderen aus zwei Kautabletten. Vor allem der Wirkstoff Kreatinmonohydrat, der in den Kautabletten Anwendung findet, hilft bei der Regeneration der Energiespeicher. Sportlern wird dieser Wirkstoff bereits bekannt sein, da er den Muskelaufbau fördert. Auch wenn nur wenig Zeit für unseren Schlaf zur Verfügung steht, sorgt Kreatin für eine schnelle Regeneration unseres Gehirns.

Laut smartsleep® kann das Produkt über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Der empfohlende Anwendungsbereich liegt aber eher vor kurzen Nächten (unter 6.5 Stunden Schlaf), nach Tagen mit intensiven körperlichen Belastungen oder intensiven psychischen Belastungen bzw. Stress sowie bei Reisen durch Zeitzonen.
 
Mediziner Aussagen zu Smartsleep
Laut einem Interview mit dem Portal stern.de sieht Herr Hans-Günter Weeß von der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin die Aussage: "Man erhole sich durch den Drink nachts besser" eher kritisch. Durch solche Präperate bestehe die Gefahr, dass immer mehr Menschen zugunsten von Arbeit, Hobbys und anderen Freizeitaktivitäten den für die körperliche Gesundheit unverzichtbaren Schlaf bewusst verkürzen.
 
Schlafmediziner Herr Dr. Michael Feld aus Köln erklärt in einem Interview mit der Bild-Zeitung, dass man keine Wunder erwarten kann. Eine Vitamin-Minerailenstoff-Mischung schadet nicht, fördert aber auch nicht zwingend den Schlaf. Lediglich die Bestandteile Glycerin und Aminosäuren sind der Schlafwissenschaft als förderlich bekannt. Jedoch ist die enthaltene Menge in diesem Präperat zu gering.
 
Wie bereits eingangs erwähnt, konnten wir bis dato noch keinen Selbsttest durchführen. Es gibt einige artverwandte Produkte am Markt, die sich in Ihrer Zusammensetzung und Anwendung unterscheiden. 

Wir finden, dass jedes Produkt, welches gesundheitlich unbedenklich ist und den Schlaf positiv unterstützen kann, eine gute Lösung ist. Wie bei vielen anderen Dingen im Leben, wird man nur durch Ausprobieren sein passendes Produkt finden.
 

Autor: Markus Kamps