aktiv für gesunden Schlaf
Schon 34.762.357 Besucher
und 75.211.757 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

- Werbung -

Thomas Edison (1847-1931)

von Joachim Becker

Foto © Wikipedia gemeinfrei

Der Erfinder der Glühlampe (1880) soll gewöhnlich fünf Stunden pro Nacht geschlafen haben. Es wird ihm nachgesagt, dass für ihn der höhere Sinn seiner Erfindung der gewesen sei, die Menschen davor zu bewahren, zu viel kostbare Zeit ihres Lebens zu verschlafen.