aktiv für gesunden Schlaf
Schon 35.110.731 Besucher
und 75.569.463 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Bettenkampagne

9 Dinge, die in Wasserbetten anders sind als in anderen Betten

von Sabine Krömer
  1. Sich warm zittern bevor man schlafen kann – gehört genauso der Vergangenheit an, wie übermäßiges Schwitzen in heißen Nächten
  2. Einschlafprobleme – selten und wenn, dann nur weil Sie gedanklich irgendwelche Sorgen oder Probleme beschäftigen
  3. Sex – in der Regel sanfter und in jeder Stellung für beide Partner bequemer, Experimentierfreudigkeit steigt
  4. Schlafdauer – unterschiedlich, die einen brauchen weniger weil sie so gut schlafen, die anderen wollen partout mehr - eben weil sie so gut schlafen
  5. Nachlassende Freude am bequemen Bett – gehört definitiv der Vergangenheit an
  6. Umständliches Reinigen ohne wirklich gutes Gefühl – gehört definitiv der Vergangenheit an
  7. Kinder im Ehebett – muss auf jeden Fall mit gerechnet werden, Kuschelfaktor steigt stark an
  8. Schmerzen und Beschwerden im Rückenbereich – werden erfahrungsgemäß gelindert
  9. Mürrische Gesichter am Morgen – nur noch bei ausgeprägten Morgenmuffeln vorhanden

Schlafen Sie gut und genießen Sie Ihr Leben!

Quelle: www.fachverband-wasserbett.de

Autor: Sabine Krömer




Fachverband Wasserbett e.V.
Kirchstr. 1a
63584 Gründau - Deutschland
Internet: www.fachverband-wasserbett.de
weitere Infos