aktiv für gesunden Schlaf
Schon 35.096.337 Besucher
und 75.554.496 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

- Werbung -
CENTA-STAR
Jeder schläft anders

PREISGESTALTUNG VON BOXSPRINGBETTEN

von Gerrit Wustmann

Die Preisgestaltung von Boxspringbetten hängt grundsätzlich mit der Ausstattung und den verwendeten Materialien zusammen. Die Preise für Boxspringbetten liegen zwischen 500 Euro und dem Gegenwert einer Luxus-Limousine. In den meisten Fällen werden dem Interessenten in der Preisregion unter 1000 Euro Boxspringbetten angeboten, die den Namen nicht verdienen. Hier wird der Kunde in den meisten Fällen nicht mehr als eine mäßige Schlafgelegenheit für sein Geld bekommen.
Ein Boxspringbett besteht aus untereinander harmonierenden Komponenten und zusätzlich hat man bei den meisten Modellen die Möglichkeit, die Eigenschaften der einzelnen Komponenten den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Es bietet sich also die Gelegenheit, das eigene Boxspringbett nach den ganz persönlichen Vorlieben zu gestalten.
Deshalb ist es nachvollziehbar, dass eine solche Konstruktion und ein solcher Aufbau mit unterschiedlichen Federkernen, unterschiedlichen Matratzentypen, unterschiedlichen Härtgraden, unterschiedlichen Größen, unterschiedlichen Hölzern in Kopfteil und Füßen sowie unterschiedlichen Toppern seinen Preis hat.
Für motorisch verstellbare Boxspringbetten - wobei es auch hier große Funktionsunterschiede gibt - muss auch ein höherer Preis bezahlt werden.
Sollen die Betten individuell geplant werden und in der Luxusklasse mit von Hand gefertigten Taschenfederkernen und aus edlen Produkten wie Rosshaar, Kaschmir, Mohair etc. bestehen, dann sind Preise an die 10.000 Euro und höher an der Tagesordnung.
Das teuerste Bett der Welt ist so teuer wie ein Sportwagen und stammt von der Firma Hästens, dem ältesten Bettenbauer Schwedens. Jedes Bett wird in Absprache und nach den speziellen Wünschen des Kunden gebaut. Dies dauert seine Zeit – ca. 150 bis 170 Arbeitsstunden. Der empfohlene Preis im Handel beträgt 74.900 Euro, womit es den Wert eines Porsche Boxter hat. Vieles, was im unteren Preissegment angeboten wird ist außerdem kein echtes Boxspring, sondern oft lediglich ein Bettsystem, das den typischen Boxspring-Look imitiert.