aktiv für gesunden Schlaf
Schon 35.096.302 Besucher
und 75.554.460 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

- Werbung -

2. Körperbau-Messungen

von Markus Kamps

1.) Anmesssysteme über Einstellempfehlungen des Lattenrostes
2.) Anpasssysteme nach vorheriger Auswahl der Matratze
3.) Auswahlsysteme mit Zudecken, Kissen, Unterfederung, Matratzen

Empfehlung immer Aufgrund der erfassten Koerperdaten

Die Vermessung des Körpers wird meist im Stehen oder Sitzen vorgenommen. Anhand zahlreicher erhobener Daten des Körperbaus (Beckenbreite, Rückenlänge, Hohlkreuz usw.) wird teils in Kombination mit Fragen über die Schlaf- und Liegegewohnheiten, ein individuell optimales Bettsystem aus mehreren Komponenten zusammengestellt oder eine
vorher ausgewählte Matratze optimiert.





Dieser Bericht ist Teil einer Beitragsserie

Weitere Berichte zum Thema Messsysteme finden Sie hier