aktiv für gesunden Schlaf
Schon 35.121.329 Besucher
und 75.580.337 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

- Werbung -

LS Bedding Ergosleep

von Markus Kamps

Foto © LS Bedding

Das Herzstück ist ein flexibel einstellbares Lattenrost mit zusätzlich kalibrierbarer Unterfederung. Ergosleep gibt es aber nicht nur für Lattenrost und Matratze, sondern auch neu als Boxspring-System. Bei einer Messung wird die vom Hersteller so genannte "Schlaf-DNA" des Nutzers erfasst, also seine individuellen Werte bezogen auf Gewicht, Statur, Körpergröße etc, sowohl in Rücken- als auch in Seitenlage. Das Lattenrost und die Unterfederung (bzw. die Taschenfedern im Boxspring) werden dann anhand dieser "DNA" eingestellt mit dem Ziel, dass keine Druckpunkte entstehen und die Wirbelsäule möglichst gerade liegt, um im Schlaf größtmöglich entspannen zu können. Die dazu passende Matratze setzt die Einstellung der Unterfederung um und überträgt sie auf den Körper. Auch dieses System kann jederzeit nachjustiert werden.

SchlafkampagneTV auf der Internationalen Möbelmesse IMM 2014 in Köln


+ Vorteile
+ auch für Boxspringbetten geeignet
+ Nachjustierung jederzeit möglich






Dieser Bericht ist Teil einer Beitragsserie

Weitere Berichte zum Thema Messsysteme finden Sie hier