aktiv für gesunden Schlaf
Schon 34.762.369 Besucher
und 75.211.769 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

- Werbung -
CENTA-STAR
Jeder schläft anders
Übergewicht / Untergewicht

Morgen ist Tag der Rückengesundheit

14.03.2019 von Markus Kamps

Foto © Schlafkampagne

Autor: Markus Kamps

Übergewicht / Untergewicht

Ein erhöhtes Körpergewicht stellt für Wirbelsäule und Gelenke eine große zusätzliche Belastung dar. Übergewicht führt nicht nur zu einer Überlastung von Hüft-, Knie- und Sprunggelenken, auch die Wirbelsäule wird unnötig strapaziert. Die Folge sind frühzeitige Abnutzungserscheinungen (Arthrosen) mit Schmerzen im Rücken und den betroffenen Gelenken.

Aber - man mag es kaum glauben - stellt Untergewicht ebenso ein Problem dar. Durch den Nährstoffmangel bzw. der Unterversorgung wird die Entstehung von Osteoporose begünstigt. In Folge wird die Muskelfunktion beeinträchtigt sowie die Krankheitsanfälligkeit erhöht. Also, auch zu wenig Fleisch am Knochen lässt dann - gekoppelt mit Stress und Belastungen - auch Rückenschmerzen entstehen.

Ihr Markus Kamps