aktiv für gesunden Schlaf
Schon 30.665.412 Besucher
und 70.943.132 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

- Promotion -

Schlafqualität – auf Billigmatratze?!

21.06.2018 von Markus Kamps

Foto © Fotolia / Wayhome Studio

Der Fachverband Matratzen-Industrie e.V. hat anlässlich des Tag des Schlafes eine interessante Pressemitteilung zu der Thematik Matratzen-Tests veröffentlicht.

Hier kann die vollständige Pressemitteilung aufgerufen werden.

Fachverband Matratzen-Industrie e.V.
Holsterhauser Str. 81
45147 Essen
info@matratzenverband.de
www.matratzenverband.de

 

Kommentar von Markus Kamps:

"Wer billig kauft, kauft zweimal" und "teuer muss nicht besser sein" Beide diese Binsenweisheiten und deren Richtigkeit haben wir bestimmt das eine oder andere Mal am eigenen Leibe zu spüren bekommen. Der Artikel des Fachverbandes Matratzen-Industrie e.V. verdeutlicht, dass man als Kunde selber mehr Verantwortung für sich und seine Produktauswahl einnehmen sollte und das Nachtbarn, Rabatte oder auch Testergebnisse immer kritisch hinterfragt werden sollte. Ist bei einem Alltagsprodukt wirklich der Preis das entscheidene Kaufkriterium oder eher Faktoren wie Qualität, Funktion, Ergonomie, Komfort und Design? Immerhin verschlafen wir ca. ein Drittel unseres Lebens...

Verabschieden möchte ich mich heute mit den geflügelten
Worten: "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast".
Denken und handeln Sie eigenverantwortlich, Vertriebskanäle und Produktauswahl gibt es genug.
Garnicht handeln und zu lange auf alten durchgelegenen Produkten weiterschlafen und nicht handeln, ist das schlimmste !

Bitte bilden Sie sich durch lesen verschiedner Artikel immer Ihre eigene Meinung und geben Sie dem Testen und Probieren einfach mehr Raum für Wahrnehmung.

- Euer Markus Kamps -

Fachdozent, Trainer und geprüfter
Präventologe für Gesundheitsthemen,
Schlaftuning und Stressbeseitigung

 

Quelle: Fachverband Matratzen-Industrie e.V.