aktiv für gesunden Schlaf
Schon 35.153.424 Besucher
und 75.612.686 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

- Werbung -
CENTA-STAR
Jeder schläft anders

Boxspring auf der IMM 2017 : Der Hype stabilisiert sich

von Markus Kamps

Foto © Veldeman Bedding nv

Die vor allem in Skandinavien und den USA populären Boxspringbetten haben vor rund acht Jahren in Deutschland einen regelrechten Hype ausgelöst – große Traditionshersteller drängten auf den hiesigen Markt und fanden zahlreiche Nachahmer. 

 

 Boxspring wurde zeitweise zum beherrschenden Thema der Bettenbranche auf der Leitmesse IMM Cologne. Doch wie sieht es im Jahr 2017 aus? Bleibt der Hype?

Ein Rundgang in Halle 9, die sich ganz dem Thema „Sleep“ widmet, zeigt: Boxspring bleibt ein wichtiges Element, an dem man nicht vorbeikommt. Zugleich scheint der Hype der Normalisierung, oder besser: der Stabilisierung zu weichen. Boxspring hat sich etabliert, ist ein festes Element in deutschen Schlafzimmern, die Nachfrage ist ungebrochen hoch. Das bestätigen auch die meisten Aussteller.

Und Boxspring entwickelt sich weiter. Individualisierung ist auch hier ein Kernpunkt – nicht nur bei der Optik, die seit jeher kaum Wünsche offen ließ, sondern auch bei der Liegequalität.