aktiv für gesunden Schlaf
Schon 35.430.553 Besucher
und 75.899.839 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Startseite > Forum > Matratzen, Liegesysteme und Gestelle > Suche XXL Lattenrost in Überlänge
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Forum

Die letzten Posts:

›› Frage neue Matratze: Alternative zu Werkmeister Annika auf Lattenrost Innova N
›› Empfehlung gefragt: Neue weiche Matratze für kleine Person, die schnell schwitzt
›› Morgens Bauch- und Magenschmerzen mit neuer Matratze
›› Schmerzen in der HWS
›› Schulterschmerzen bei neuer Werkmeister Matratze
›› Problem mit Werkmeister Matratze
›› Werkmeister M S55 Plus WS - Soft zu hart?
›› Welche Matratzenbreite für Einzelschläfer?
›› Alternative Matratzen gesucht
›› Richtige Matratzenhärte und Topper finden
›› Alternative Selecta FR7 Rost ?
›› Hüsler Nest Matratze - Alternative?
›› Empfehlung für Beratung vor Ort
›› Suche XXL Lattenrost in Überlänge
›› Bei Matratzenkauf voll ins Fettnäpfchen getreten - wie geht es nun weiter






Matratzen, Liegesysteme und Gestelle

Hier gehts um Themen wie Matratzen, Liegesysteme, Lattenroste, Wasserbetten, Luftbetten, Hochbetten und Bettgestelle, etc.


Schläfer77 schrieb am 03.04.2019 18:39:

Suche XXL Lattenrost in Überlänge

221 x angesehen - 0 Antworten

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach zwei starren Lattenrosten für unser Doppelbett. Miene Partnerin und ich sind nicht ganz leicht und wir brauchen aufgrund meiner Körpergröße auch Überlänge.

Einige Angaben zu mir und meiner Partnerin (getrennt durch |):

Geschlecht: m | w
Grösse: 209 | 184
Gewicht: 165 | 112
Alter: 38 | 40
Ich mag es lieber warm
Ich mag es lieber fest
Ich habe Rückenbesonderheiten: Breite Schultern und sporadisch Schmerzen in der Lendenwirbelsäule

Mein Preisrahmen liegt bei: ca. 600 € (für 2 Lattenroste)
Es geht um folgende Größe: 100x220
Ich möchte Hinweise zum Unterbau.

Bei der Matratze haben wir uns für die Malie Sumo (1x H4 / 1x H5) entschieden. Eine Entscheidung für einen Lattenrost zu treffen ist für uns nicht ganz einfach.

Folgende Modelle haben wir derzeit in der näheren Auswahl:
Betten.de - Lattenrost "orthowell ultraflex XL" (bis 130 kg) [279 €] und Lattenrost "orthowell ultraflex XXL" (bis 200 kg) [299 €] - Leistenbreite: 3,8 cm - Leistenabstand: 3 cm - 32 Federholzleisten --> [578 €]
Betten-ABC - Max1 XL Starr (bis 130 kg) [249,90 €] und Max1 XXL Starr (bis 200 kg) [259,90 €] - Leistenbreite: ? cm - Leistenabstand: 3 cm - 32 extra dicke und stabile Federholzleisten --> [509,80 €]

Für welchen Lattenrost würdet Ihr Euch entscheiden? Liegen wir mit unserer Auswahl total daneben? Habt Ihr Vorschläge zu weiteren Herstellern / Modellen?

Gruß
Udo


| Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | AGB | Login