aktiv für gesunden Schlaf
Schon 37.377.328 Besucher
und 77.915.611 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Startseite > Forum > Produkte > Günstige Boxspringbetten - Erfahrungen mit der Swedish Edition
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Forum

Die letzten Posts:

›› Tellerlattenrost - gut oder schlecht?
›› Welche TFK Matratze? Rummel My 500 T oder Röwa Etera Boston
›› Rummel 1300 oder 1600 Lattenrost
›› Rummel Sensoflex 60 Latex Kissen
›› Selbstregulierender Lattenrost
›› Community für Schlaflose - Owlchat.de Erfahrung
›› Welches Schlafsystem für Seitenschlafer?
›› Welches Material Nackenstützkissen?
›› Einschlafstörung - Sofortiger Weckimpuls beim Einschlafen
›› Welcher Lattenrost mit weicher Schulterzone?
›› Welche Decke wärmt am besten?
›› Der NDR sucht Dich!
›› Ich höre weder Wecker, Anrufe noch Stimmen
›› Brauche Ersatz für meine Werkmeister Matratze
››  Alpträume verändern sich, seit neustem schreiend oder sprechend aufgewacht






Produkte

Erfahrungsberichte, Diskussion und Fragen zu bestimmten Produkten.
Bitte verwenden Sie im Thementitel die komplette Produktbezeichnung.


lindalinda schrieb am 27.11.2015 16:12:

Günstige Boxspringbetten - Erfahrungen mit der Swedish Edition

2123 x angesehen - 2 Antworten

Hey Community,

ich hoffe ich bin in dem Thema richtig und ihr könnt mir weiterhelfen :)
Ich bin auf der Suche nach einem guten Boxspringbett, das mein Budget von 1500 nicht sprengt.

Da ich bereits seit c.a. 4 Monaten den Umzug plane, hatte ich viel Zeit zu recherchieren und Kaufhäuser zu besuchen.
Ja, es gibt definitiv Boxspringbetten sogar unter diesem Preis. Aber für solche Qualität ist mir das Geld einfach zu schade.
Außerdem brauchen mein Freund und ich schon eine ca. 180cm Breite.

Ich weiss, es ist schwierig mit diesen Erwartungen, aber ich bin realistisch: ich erwarte ja keine bekannte Marke oder High-End design. Ich spare gerne an dem Klim-Bim, aber solide und komfortabel soll das Bett auf jeden Fall sein.

Einen guten Eindruck macht die Swedish Edition: die liegt sich ziemlich wie in Hotel (habe die im Laden kurz drin gelegen) und passt bei 180-er Breite exakt in mein Budget. Ohne Plastikbechergefühl :) sprich, fühlt sich qualitativ hochwertig an.

Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Marke? Wäre toll, wenn sich jemand melden würde, der ein Swedish Edition hat.

Danke euch im Voraus!

Linda

Bitte geben Sie folgende Informationen an, damit Sie hilfreiche Antworten auf Ihre Frage erhalten:

Geschlecht: w+m
Grösse: 164+172
Gewicht:67+ 73
Alter: 24+27
Ich mag es ehr warm/kalt: warm
Ich mag es ehr fest/weich: nedium
Ich habe Rückenbesonderheiten:
Ich bin ein unkomplizierter Schläfer: nein+ja
Meine Erfahrungen zu folgendem Produkt sind:
gesehen, gefühlt, gelegen
Herstellername: Swedish Edition
Herstellermodell: Comfort
Masse (BreitexLänge) 180
Höhe:
Kern / Matratzenart:
Matratzenfestigkeit: medium+fest.
Bezug / Oberfläche:

(nicht zutreffendes bitte löschen)


mervesand

Profil anzeigen
Weitere Beiträge
17.12.2015 12:29
Hi Linda!
Scheint, als wäre ich die einzige hier. Ich habe mir vor ca 2-3 Monaten ein Swedish Edition zugelegt und schlafe schon viele Nächte drin. Meine Kriterien waren so ziemlich nah an deinen: am Schnösel sparen, aber nicht an Qualität.
Ich habe noch nie so gut geachlafen!!!! Also die erste Woche war das Bett noch etwas zu fest, aber man hat mich in dem shop drauf vprbereitet, dass das Bett sich bisken einliegen muss. Ich kann dich in deiner Wahl nur unterstützen.
Hier ein Link auf den Fachhändler: http://revor-boxspringbetten.de/guenstige-boxspringbetten/

Viel Spaß beim Aussuchen.
 


- Werbung -

Wann sind Sie das letzte mal zugedeckt aufgewacht ?!

Bein raus, Bein rein. Zu warm, zu kalt.....
Wie wäre es mit einer Bettdecke die zu Ihnen passt ? Man muss nicht unter seiner alten Daunendecke, Nießattacken bekommen.
Suchen Sie sich einen neue Bettdecke nach Ihren Anforderungen aus, und genießen Sie das neue Klima in Ihrem Bett Nacht für Nacht.


Thomas schläft gut

Profil anzeigen
Weitere Beiträge
01.12.2019 22:33

Boxspringbett in deinem Budget

Hallo Linda,

ich verstehe dein Problem und stand vor ca. 1 Jahr vor der gleichen Herausforderung: Wollte unbedingt ein Boxspringbett und hatte nur 1.400,- € zur Verfügung. Nachdem ich dann einige Zeit lang rumgebahren bin und mich "beraten" lassen habe, wusste ich, dass es enorm schwierig wird. Zudem sieht man bei Youtube ja, wie viel Sch*** in diesen "Billig"-Boxspringbetten verarbeitet wird.

Problem: 1.400,- € sind für mich absolut nicht BILLIG. - Ein Freund erzählte mir von BB Boxspringbetten. - Einem der ersten Boxspringbetten Fachgeschäfte. Ich also 80 km nach Dortmund und siehe da: es geht. Die Beraterin hat viel mit mir ausprobiert und umgestellt, sodass sie mir am Ende ein schickes Boxspringbett mit Taschenfederkernen in Boxspring und Matratze mit Gel-Topper für 1.800,- € anbot. Das Liegegefühl war top und wir hatten die Möglichkeit es 111 Tage lang zu testen. Ich biss also in den sauren Apfel, zahlte 1.400,- € bei Lieferung und finanzierte die restlichen 400,- € über 12 Monate.

Tja, was soll ich sagen? Meine Frau und ich schlafen seitdem himmlisch gut. Das Modell ist von Helming und heißt Swiss oder Sviss. BB Boxspringbetten ist irgendwie anders.... Habe so eine Beratung sonst nicht bekommen. Die Beraterin war richtig wild darauf ein gutes Bett für uns zu finden, das GÜNSTIG ist. 🤔 - Kannte ich sonst eher andersrum... Aber ich habe auch von Anfang an mein Budget genannt.

Liebe Grüße
Thomas
 

| Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | AGB | Login