aktiv für gesunden Schlaf
Schon 37.374.631 Besucher
und 77.912.895 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Startseite > Forum > Der Schlaf unserer Kleinen > Matratze für Kleinkind 5 Jahre
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Forum

Die letzten Posts:

›› Tellerlattenrost - gut oder schlecht?
›› Welche TFK Matratze? Rummel My 500 T oder Röwa Etera Boston
›› Rummel 1300 oder 1600 Lattenrost
›› Rummel Sensoflex 60 Latex Kissen
›› Selbstregulierender Lattenrost
›› Community für Schlaflose - Owlchat.de Erfahrung
›› Welches Schlafsystem für Seitenschlafer?
›› Welches Material Nackenstützkissen?
›› Einschlafstörung - Sofortiger Weckimpuls beim Einschlafen
›› Welcher Lattenrost mit weicher Schulterzone?
›› Welche Decke wärmt am besten?
›› Der NDR sucht Dich!
›› Ich höre weder Wecker, Anrufe noch Stimmen
›› Brauche Ersatz für meine Werkmeister Matratze
››  Alpträume verändern sich, seit neustem schreiend oder sprechend aufgewacht






Der Schlaf unserer Kleinen

Hier gehts um Themen wie Kinder- und Babyschlaf, Schlafprobleme, Schlaflieder, Schlaferziehung, Schlaf in der Schwangerschaft und Betten f?r Kindern und Babys


soonhals schrieb :

Matratze für Kleinkind 5 Jahre

1676 x angesehen - 2 Antworten



soonhals

Profil anzeigen
Weitere Beiträge
27.04.2010 17:13
Hallo,

nachdem unsere Tochter für das Gitterbettchen wirklich zu groß ist, kaufen wir jetzt ein halbhohes Bett mit einer Liegefläche von 90x200cm. Ich finde nirgends Informationen über solch große Matratzen für kleinere Kinder. Was sollen wir denn nehmen? Müssen wir für ein Kind mit 25 kg Körpergewicht eine ganz weiche Erwachsenenmatratze nehmen? Gibt es Hersteller, die in diesen Größen Matratzen für Kinder herstellen?
Bei den Herstellern, die Kinderbereiche bei den Produkten haben sind Kindermatratzen immer nur 60x120 oder 70x140cm.
Ich bin einigermaßen ratlos. Kann mir hier jemand helfen?
Lutz
 


- Werbung -

geborgenschlafen - Hersteller von metallfreien Massivholzbetten - Familienbetrieb seit 1995

Was uns ausmacht... Wir fertigen die Schlafmöbel in Kleinserienproduktion aus Massivhölzern von "vor Ort". Das heißt. dass wir aus dem Jenaer Stadtforst und vom Thüringen Forst die einheimischen Hölzer beziehen und das in Eigenregie. Unsere Zirbe kommt von befreundeten Sägern aus Österreich.

Schlafberater

Profil anzeigen
Weitere Beiträge
28.04.2010 23:54
Hallo Lutz,
als reine Kindermatratze, die sogar dem wachsenden Körpergewicht gerecht wird, kenne ich nur die Youngster aus dem Hause diamona.
Ansonsten eignen sich "Erwachsenen"-Matratzen in geringer Festigkeit.
Achten Sie dabei auf
- eine anpassungsfähigen Schaum, am besten mit höheren Raumgewicht
- Auch Kinder mögen Liegeproben. Fühlt sich Ihre Tochter nicht wohl, gibt es später auch Probleme beim Zubettgehen.
- ein waschbarer Bezug
- keine spürbare Liegezonen (passt wegen der Körpergröße auch nicht)
- auf jeden Fall nicht zu hart
- ein flaches Kissen sollte gleich mitgekauft werden.
Als bei jungen Kindern beliebte Matratze hat sich die Selecta S6 herausgestellt.
Ein Sonderthema Kinderschlaf ist in Vorbereitung.
Viele Grüße aus Lüneburg
Ihr Schlafberater
 

Mick

Profil anzeigen
Weitere Beiträge
11.05.2011 16:27
ich kann ihnen nur die ergo pur p7 von schlafteam empfehlen, ist aus reinem naturkautschuck und hat einen ca. 7 cm starken kern
gruss mick
 

| Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | AGB | Login