aktiv für gesunden Schlaf
Schon 37.421.713 Besucher
und 77.960.931 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Startseite > Forum > Müdigkeit, Stress und Schlafkultur > Nachtschicht,Mittag´s total Platt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Forum

Die letzten Posts:

›› Irisette Gel-active Classic 24 cm Kaltschaum Matratze
›› Tellerlattenrost - gut oder schlecht?
›› Welche TFK Matratze? Rummel My 500 T oder Röwa Etera Boston
›› Rummel 1300 oder 1600 Lattenrost
›› Rummel Sensoflex 60 Latex Kissen
›› Selbstregulierender Lattenrost
›› Community für Schlaflose - Owlchat.de Erfahrung
›› Welches Schlafsystem für Seitenschlafer?
›› Welches Material Nackenstützkissen?
›› Einschlafstörung - Sofortiger Weckimpuls beim Einschlafen
›› Welcher Lattenrost mit weicher Schulterzone?
›› Welche Decke wärmt am besten?
›› Der NDR sucht Dich!
›› Ich höre weder Wecker, Anrufe noch Stimmen
›› Brauche Ersatz für meine Werkmeister Matratze






Müdigkeit, Stress und Schlafkultur

Hier gehts um Müdigkeit, Stress Schlafkultur, Schlaf und Arbeit, Schlaf und Energie, Schlaf der Tiere und all sowas...


nigthman schrieb :

Nachtschicht,Mittag´s total Platt.

1700 x angesehen - 1 Antwort



nigthman

Profil anzeigen
Weitere Beiträge
21.12.2008 13:11
Hallo Gemeinde !!!!!!!

Bin seit einem Jahr auf Nachtschicht(22.00-6.00 uhr).
Gehe ca 6.30 ins Bett und stehe ca14.00 Uhr auf.Ich kann gut einschlafen und meine Bande lässt mich auch in Ruhe.So jetzt zu meinem Problem.Ich brauche mindestens 2 stunden um halbwegs korrekte gedanklich nachvollziehbare Aktionen zu starten bis ich dann endlich wach bin.An Auto fahren oder wichtige Entscheidungen treffen ist bis 18.00 Uhr nicht zu denken.Bin dementsprechend schlecht gelaunt und Nerve mein Umfeld.War früher auch kein Morgenkönig ,aber viel früher Fit.Habt ihr irgendwelche Tips wie man schnell auf 100 kommt.(Duschen,Sport,Essen,kaffee,ziggis mache ich schon täglich) Vielen lieben Dank für eure Hilfe!!
 


- Werbung -

Kunstmarkt am 4. April 2020 / Filiale Langenweißbach / 10-18 Uhr

Seien Sie gespannt auf ausgewählte Kunsthandwerker, die ihre originellen Unikate in den historischen Fachwerkräumen des „Kuchenhauses“ zur Schau stellen. Besuchen Sie uns gern in der Schneeberger Str. 8 und lassen Sie sich von der kreativen Atmosphäre an diesem Tag inspirieren.

Schlafberater

Profil anzeigen
Weitere Beiträge
27.12.2008 13:52
Hallo Nightman,
sorry, dass man Sie so lange auf eine Antwort warten lässt. Der Tag-nacht-Rhythmus ist bei Ihnen erheblich gestört. Die innere Uhr bestimmt die vielen notwendigen Stoffwechselvorgänge, die normalerweise ungestört zu den Schlafzeiten ausgeführt werden. Viele davon zwischen 1 und 3 Uhr nachts. Eine gestörte Nacht schwächt den Körper, das Immunsystem und die Leistungsfähigkeit. Die innere Uhr wird vom Tag-Rhytmus und nicht von den Schlafzeiten bestimmt.
Um morgens schnell auf Touren zu kommen, könnten
- eine kalte Dusche (regt den Kreislauf an)
- morgendliche Gymnastik / Joggen
- kohlenhydrathaltiges und fettarmes Frühstück (extrem wichtig)
- rhythmische Musik
- eine Tageslichtlampe (unterdrückt díe Bildung des Schlafhormons Melatonin besonders in der dunkleren Jahreszeit)
helfen.
Kaffee macht nicht jeden wirklich munter.
Wichtig ist jedoch eine ausreichende Regeneration und hohe Schlafqualität, gemessen an der Tiefschlafphase. Untersuchungen diesbezüglich können von Neurologen in Schlafkliniken oder ambulant in gewohnter Schlafumgebung durchgeführt werden. Nicht die Schlafdauer, sondern der Tiefschlaf ist von Bedeutung. Eine optimale Schlafqualität werden sie aufgrund der Nachtschicht nicht erreichen können, umso wichtiger ist es einen gleichmäßigen Schlafrhythmus und ausreichend Entspannung zu erreichen. Der Mensch besitzt nicht die körperliche Veranlagung, seine Leistungsfähigkeit in der Nacht zu vollbringen. Aus diesem Grund passieren die meisten Arbeitsunfälle nachts um eins.
Ich hoffe, sie finden den für Sie geeigneten Weg, Fit in den Tag starten zu können.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Schlafberater
 

| Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | AGB | Login