aktiv für gesunden Schlaf
Schon 37.375.303 Besucher
und 77.913.584 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Startseite > Forum > Der Schlaf unserer Kleinen > Nautisan vs Youngster
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Forum

Die letzten Posts:

›› Tellerlattenrost - gut oder schlecht?
›› Welche TFK Matratze? Rummel My 500 T oder Röwa Etera Boston
›› Rummel 1300 oder 1600 Lattenrost
›› Rummel Sensoflex 60 Latex Kissen
›› Selbstregulierender Lattenrost
›› Community für Schlaflose - Owlchat.de Erfahrung
›› Welches Schlafsystem für Seitenschlafer?
›› Welches Material Nackenstützkissen?
›› Einschlafstörung - Sofortiger Weckimpuls beim Einschlafen
›› Welcher Lattenrost mit weicher Schulterzone?
›› Welche Decke wärmt am besten?
›› Der NDR sucht Dich!
›› Ich höre weder Wecker, Anrufe noch Stimmen
›› Brauche Ersatz für meine Werkmeister Matratze
››  Alpträume verändern sich, seit neustem schreiend oder sprechend aufgewacht






Der Schlaf unserer Kleinen

Hier gehts um Themen wie Kinder- und Babyschlaf, Schlafprobleme, Schlaflieder, Schlaferziehung, Schlaf in der Schwangerschaft und Betten f?r Kindern und Babys


momy schrieb :

Nautisan vs Youngster

1862 x angesehen - 0 Antworten



momy

Profil anzeigen
Weitere Beiträge
06.05.2008 22:59
Hi
ich suche eine gute Matraze fuer unsere 2 Toechter (3 und 5) (100x200) - in den existierenden Beitraegen werden die Nautisan 14 und die Youngster empfohlen.

Meine Frage ist nun - welche ist wirklich besser und warum. Die Youngster wird anscheinend im Moment sehr angepriesen (zumindest in Geschaften) aber sie ist wesentlich guenster als die Nautisan - kann mir jemand bitte die Vor-und Nachteile erklaeren.

AUsserdem wuerde ich gerne wissen ob ich ueberhaupt diese Kaltschaum matrazen verwenden kann, denn das design der Betten erlaubt sehr geringe Luftzirkulation (da unter dem Hauptbett und Auszugsschublade mit Gaestematraze eingebaut ist) - kann man Kaltschaum verwenden oder ist Taschenfederkern besser?

herzlichen Dank
 


- Werbung -

geborgenschlafen - Hersteller von metallfreien Massivholzbetten - Familienbetrieb seit 1995

Was uns ausmacht... Wir fertigen die Schlafmöbel in Kleinserienproduktion aus Massivhölzern von "vor Ort". Das heißt. dass wir aus dem Jenaer Stadtforst und vom Thüringen Forst die einheimischen Hölzer beziehen und das in Eigenregie. Unsere Zirbe kommt von befreundeten Sägern aus Österreich.

| Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | AGB | Login