aktiv für gesunden Schlaf
Schon 30.031.092 Besucher
und 70.275.662 Seitenaufrufe
Kennen Sie Comedy im Bett?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
- Promotion -
GANT_468x60
01.05.2018

Matratzen wieder im Medienfokus

Bild-Nr. 87 - © Fotolia.com

Autor: Markus Kamps
Geschäftsführer Schlafkampagne,
Kamps-Services www.Kamps-Services.de,
1. Präventologe für Schlaf & Stress Praeventologe.de,
Berater der Kompetenz-Zentrum-gesunder-Schlaf.de,
Redakteur der Schlafkampagne


 

Medien sollten auch mal selber aufwachen und nicht einfach alles ohne Recherche ungeprüft abschreiben!

Das aktuelle Interview im Berliner Tagesspiegel mit Stiftung Warentest-Chef Primus hat nun wieder mal nur den interessierten Kunden verunsichert !

Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass der selbe Tagesspiegel vor fast genau zwei Jahren ein Interview zum gleichen Thema mit dem renomierten Prof. Dr. Bernd Kladny, Chefarzt für Orthopädie an der Fachklinik Herzogenaurach und Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie, veröffentlicht hat, der aber fast das Gegenteil zu Primus sagt:

Dort heist es: Einheitsmatratzen machen keinen Sinn und Lattenroste sind wichtig! https://www.tagesspiegel.de/…/beratung-wie-ma…/13475804.html.

Wer liegt(!) da wohl nun richtig?

Der Jurist Primus, der seine Hefte und die Online Downloads verkaufen will, oder der Rückenspezialist Kladny der tagtäglich mit Menschen und deren Erfahrung mit guten und schlechten Betten zu tun hat !


Bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil und lesen Sie sich auch gerne in verschiedene Beiträge ein.
Ein Bett muss nicht das teuerste sein - aber passen muss es.



Fotos: © Lächelnde Frau im Bett: WavebreakmediaMicro - fotolia.com | Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | AGB | Login | nach oben